Genügen diese Hygieneschulungen den gesetzlichen Vorgaben?

 
Ja, die Hygieneschulungen wurden nach Grundlage der Anlage 1 LMHV erstellt und sind somit als Hygieneschulungen geeignet.
 
 
Zudem werden die Hygieneschulungen vom Landesverband der Lebensmittelkontrolleure Baden-Württemberg e.V. empfohlen.

Was können Sie machen, wenn Sie weitere Fragen haben oder Fehler auftreten?

 
Wenn Ihre Fragen in diesem FAQ Bereich nicht abschließend beantwortet werden oder Fehler auftreten, steht Ihnen unser Servicetelefon von Montag bis Freitag zwischen 9:00 und 17:00 Uhr zur Verfügung.
 
 
Zudem können Sie das Kontaktformular verwenden. Wir werden uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Was kostet die Hygieneschulung?

 
Die Preise der Hygieneschulungen sind nach Abnahmemenge gestaffelt.
 
Die Preise werden in dem nachfolgenden Link dargestellt.
Menge / Einzelpreis
 

 
Alle Preise inkl. MwSt, kostenloser Versand
 
 

Wie funktioniert die Bezahlung mit Rechnung und der Versand der Teilnahmebescheinigung bei Einzelschulungen?

Bei der Bezahlung auf Rechnung erhalten Sie direkt nach dem Kauf eine E-Mail mit dem Zugangscode.

 
Nach Geldeingang auf dem in der Rechnung angegebenen Konto wird Ihnen der Zugangscode in der E-Mail freigegeben. Vorher kann der Zugangscode noch nicht genutzt werden.
Bitte berücksichtigen Sie, dass der Geldtransfer ca. 2 Tage dauert.
 
 
Um den Geldeingang besser zuordnen zu können ist die Angabe der Rechnungsnummer notwendig. Ergänzend kann auch der Name der geschulten Person mit angegeben werden.

Wie funktioniert die Bezahlung mit Sofortüberweisung und der Versand der Teilnahmebescheinigung bei Einzelschulungen?

 
Nach der Zahlungsbestätigung von Sofortüberweisung wird Ihnen die E-Mail mit dem Zugangscode für die Hygieneschulung/en zugeschickt.
 
Sie erhalten den Zugangscode umgehend und können diesen sofort nutzen.

Wie lange ist der Zugangscode beim Kauf mehrerer Schulungen gültig?

 
Der Zugangscode ist bis ein Jahr nach Kaufabschluss gültig.