Das bietet Ihnen Hygieneschulung24.de:

 

  • E-Learning Hygieneschulung die Spaß macht.

  • Hygieneschulung für jeden der im Lebensmittelbereich tätig ist.

  • Zielgruppen dieser Schulung sind kleine bis mittelständische Unternehmen im Lebensmittelbereich.

  • Nutzung von E-Learning Schulung ohne großen Aufwand für Ihr Unternehmen.

 

Und das ist Ihr Mehrwert:

 

  • Lernen mit Spaß.

  • Anschauliche Videos.

  • Gute Preise.

  • Individualisierung der Schulungen auf Kundenanforderung.

  • Kein eigenes Lernmanagementsystem bei Ihnen erforderlich.

  • Zeitersparnis durch bereitgestellten Content.

  • Kostengünstiges Einbinden der Schulungen in Ihre betriebseigene Homepage, und somit eine höhere Mitarbeitermotivation.

  • Bei Bedarf weitere Hygieneschulungen in unterschiedlichen Sprachen.

 

 

 


 

Unsere Partner


 Nachfolgend eine Auflistung unserer Parner.

Kooperationspartner

 

Für sichere Lebensmittel

 

Lebensmittel Eigenkontrollsystem Erklärkakerlake nach HACCP

Die Eigenverantwortung der Lebensmittelunternehmer bekam mit der VO (EG) 852/2004 sowie der VO (EG)178/2002 ganz neue Dimensionen, die bis heute Bestand haben. So steht in Artikel 1 Abs. 1 a VO (EG) 852/2004 geschrieben: „… Die Hauptverantwortung für die Sicherheit eines Lebensmittels liegt beim Lebensmittelunternehmer …“.
Dies ist eine Verantwortung, der sich jeder Lebensmittelunternehmer immer bewusst sein muss. Wir sehen unsere Aufgabe darin, Sie bestmöglich beim Tragen Ihrer Verantwortung und vor allem beim Einstieg in dieser interessanten und im Wandel befindlichen Branche durch eine HACCP – Schulung und das Erstellen von HACCP – Eigenkontrollsystemen zu unterstützen. Aufgrund der teilweise sehr komplexen Gesetzeslage ist es für den Einsteiger, aber teilweise auch für den erfahrenen Lebensmittelunternehmer, schwer die gesetzlich geforderten Vorgaben umzusetzen. Ein Hauptproblem ist die Umsetzung des Art. 5 der VO (EG) 852/2004 wo gefordert wird: „ … Die Lebensmittelunternehmer haben ein oder mehrere ständige Verfahren, die auf den HACCP – Grundsätzen beruhen, einzurichten, durchzuführen und aufrechtzuerhalten…“. Somit ist der Lebensmittelunternehmer zunächst verpflichtet ein auf seine Betriebsgröße zugeschnittenes Eigenkontrollsystem nach HACCP – Grundsätzen zu erstellen, das im Eigenkontrollsystem stehende umzusetzen und bei erkannten Schwachpunkten dieses zu verbessern und zu überarbeiten. Hier ist unser Ansatz!

Auf dieser Seite bieten wir für unterschiedlichste Betriebsarten Eigenkontrollsysteme nach HACCP, welche den einzelnen Branchen gerecht werden, an. Durch konkrete Abfragen bekommen Sie die Möglichkeit, ein auf Ihren Betrieb zugeschnittenes und individuelles System aufzubauen, zu führen, Fehler im Ablauf zu erkennen und zu beheben. Probieren Sie es einfach aus!   Lebensmittel HACCP Schulungskakerlake Eigenkontrollsystem
Eine Hygieneschulung von Personal ist ein weiterer Punkt, welcher gerne hinten angestellt wird. Diese Hygieneschulungen sind jedoch wichtig, um eine stets gute Qualität im Produkt zu erzielen und die Gesundheit des Verbrauchers zu schützen. Gesetzlich sind solche Hygieneschulungen im Anhang II Kapitel XII der VO (EG) 852/2004 gefordert „… Lebensmittelunternehmer haben zu gewährleisten, dass Betriebsangestellte, die mit Lebensmitteln umgehen, entsprechend ihrer Tätigkeit überwacht und in Fragen der Lebensmittelhygiene unterwiesen und/oder geschult werden …“.
Auf dieser Seite bekommen Sie die Möglichkeit, eine solche Hygieneschulung mit Ihrem Personal durchzuführen. Die Hygieneschulung ist allgemein gehalten und spricht die Grundregeln über Hygiene in einem Lebensmittelbetrieb, Fleischereien, Bäckereien, Gastronomie- und Hotellerie sowie Küchen an. Bei den Bereichen betriebsspezifische Abläufe, betriebsspezifischer Umgang mit Lebensmitteln, Wegeführung der Lebensmittel im Betrieb, genaue Durchführung der Reinigung und andere Besonderheiten sind jedoch weiterhin durch Sie zu leisten.
Mit freundlichen Grüßen

das Hygieneschulung24 Team